Firelux Plus 20l (3,19€/Liter)

Bewertet mit 5.00 von 5, basierend auf 1 Kundenbewertung
(2 Kundenrezensionen)

Firelux 20 Liter

Literpreis 3,19 Euro

Firelux ist ein zuverlässiger und sauberer Brennstoff mit einem niedrigen Gehalt an Aromaten. Er ist ideal für mobile Zibro-Petroleumöfen geeignet.

Der Brennstoff wird vom Hersteller Toyotomi abgefüllt für alle Zibro-Heizgeräte und auch andere Petroleumöfen.

Ihre Vorteile:

  • Saubere Verbrennung
  • Geruchlos
  • Niedriger Gehalt an Aromaten
  • Schwefelarm
  • Erhöht die Lebensdauer Ihres Brenners
  • 100% recycelbarer HDPE-Kanister mit kindersicherem Verschluss
  • Ideal für Zibro Öfen

Verwenden Sie kein Lampenöl, kein Bioethanol o.ä. Es verklebt den Docht auf Dauer und reduziert die Heizleistung.

63,90 

Produktbeschreibung

FIRELUX – Reiner Brennstoff für eine saubere Verbrennung

Firelux ist schwefelarm und geruchlos und somit ein zuverlässiger und sauberer Brennstoff mit einem niedrigen Gehalt an Aromaten. Er garantiert eine saubere Verbrennung.

Es wird vom Hersteller der Zibro-Öfen (Toyotomi) speziell für unsere Petroleumöfen abgefüllt.

Bitte verwenden Sie kein Lampenöl und auch kein Bioethanol o.ä.. Beide Brennstoffe verkleben den Docht bzw. die Brennkammer der Laseröfen auf Dauer. Dies kann zu einer Geruchsbildung führen und reduziert die Heizleistung Ihres Petroleumofens.

Leider werden im Internet auch einige minderwertige Petroleumsorten angeboten, die den Öfen auf Dauer schaden. Rufen Sie uns gerne an und fragen Sie nach, welchen Sorten geeignet sind.

Firelux ist für alle unsere Zibro-Heizgeräte und auch für andere Petroleumöfen (Kero, Tosai, Tayosan, Dyna-Glo etc.) geeignet.

Die Vorteile:

  • geringere Geruchsbildung beim Ein- und Ausschalten
  • wenig Aromate und Schwefel
  • saubere Verbrennung
  • lange Lebensdauer des Dochtes bzw. der Brennkammer
  • dadurch auch lange Lebensdauer Ihres Petroleumofens
  • hoher Flammpunkt von über 61 Grad Celsius, d.h. Firelux  fällt somit nicht unter „gefährliche Güter“ (ADR).
  • erfüllt die  sehr strengen europäischen Gesetze und Normen, z.B. NF 128 (25-6-2010).

Tipp: Unter „Zubehör“ finden Sie weitere nützliche Ergänzungen zu Ihrem Ofen, wie z.B. einen Rollwagen oder eine Pumpe, die Ihnen das Einfüllen des Brennstoffs vom Kanister in den Petroleumtank deutlich erleichtert. Die Pumpe gibt es als manuelle Pumpe oder als batteriebetriebene Pumpe.

Ein Petroleumkanister enthält 20 Liter Petroleum und ist in einer zu 100% recycelbaren HDPE-Verpackung mit kindersicherem Verschluss. Das Angebot enthält 3x 20l Petroleum zum Sonderpreis.

Unter der website http://www.zibro-ofenshop.de/brennstoff/ finden Sie weitere Informationen zu dem Brennstoff.

Auch im Produktdatenblatt und dem Sicherheitsdatenblatt stehen tiefergehende und weiterreichende Informationen, die wir Ihnen gerne zur Verfügung stellen.

 

Einstufung nach EG-Verordnung Nr. 1272/2008

Gefahr

H304: (Asp.1) Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein.

EUH066: Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen

 

Sicherheitshinweise:

P210: Von Flammen und heißen Oberflächen fernhalten. Nicht rauchen.

P280: Schutzhandschuhe/Schutzkleidung und Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.

P301+P310: BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen.

P331: KEIN Erbrechen herbeiführen.

P332+P313: Bei Hautreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.

P370+P378: Bei Brand: Wassernebel, Schaum, Trockenchemikalie oder Kohlendioxid (CO2) zum Löschen verwenden.

P403+P235: Kühl an einem gut belüfteten Ort aufbewahren.

P405: Unter Verschluss aufbewahren.

 

2 reviews for Firelux Plus 20l (3,19€/Liter)

  1. Michael Laux

    Produkt wie beschrieben. Super schnelle Lieferung.

  2. Bewertet mit 5 von 5

    Heike

    Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,
    vor ca. 40 Jahren haben meine Frau und ich auf der Handwerksmesse in München von der Fa. Eckel einen Petroleumofen gekauft, die dann sogar eine längere Lieferzeit, wegen der großen Nachfrage hatte.
    Die Nachfrage(Die Öfen gingen weg wie warme Semmeln) war deshalb so groß, weil kurz vorher die Schneekatastrophe in Schleswig-Holstein war, bei der sogar die Bundeswehr mit Ihren Panzern zum Einsatz kam.
    Es gab dort mehrere Tage keinen Strom und folglich auch in vielen Fällen auch keine Heizung. In den Nachrichten und in den Zeitungen wurde ausführlich darüber berichtet.
    Auf der Messe haben wir für den Notfall uns auch einen Petroleumofen geleistet.
    Der Petroleumofen wurde seit dem immer wieder im Gewächshaus, Feiern und auch auf der Baustelle als Frostwächter genutzt.
    Ausgewechselt wurde bis dato nur der Glühstrumpf und die Batterien. Mit dieser Bestellung mussten wir wieder Brennstoff besorgen, weil ein Ofen mit leerem Tank im Notfall keine Wärme abgeben kann.

    Mit freundlichen Grüßen

  3. Dr. Heike Heinemann

    Diese nette Nachricht erreichte uns per email. Vielen Dank dafür!

Füge deine Bewertung hinzu

Das könnte dir auch gefallen …

Wegen Umbauarbeiten können wir vom 8. - 28. Juli 2018 keine Ware versenden. Ausblenden